Untitled document

accf_auszeichnung_4c_2011 nafcamp

Untitled document

TC_WEB_S_RaumaElv

Der Rauma-Fluss, von Gebirge zu Meer

Der Rauma-Fluss, der Fluss der Gegensätze, entspringt im See Lesjaskogsvannet. In ganzen 42 km des Flusses schwimmen Meerforelle und Lachs, vom Meer bei Åndalsnes und flussaufwärts bis zur Brücke Kylling bru beim kleinen Bahnhof Verma stasjon. Fährt man am Fluss entlang durch das Rauma-Tal, wird man von den vielen Gegensätzen überrascht sein. Fast stillstehende Stellen wechseln sich ab mit mächtigen Wasserfällen wie dem Eiafossen am Trollveggen Camping, ab. Es gibt kaum einen Fluss, der von schönerer Landschaft umgeben ist.